TerraBas®

für Bodenverbesserung

Mit unserem Bindemittel TerraBas® sorgen wir für Stabilität!
Bindemittelgemische zur Bodenverbesserung und Schlammkonditionierung!

Am Standort Bösenbrunn besteht die Möglichkeit auf der Basis eigener Vorkommen und ggf. unter Verwendung zugelieferter Produkte, wie z.B. Zement und Kalk, zahlreiche spezifische Baustoffgemische herzustellen. Die Mischanlage in Lauterbach produziert ebenfalls alternative Produkte mit Zement oder unserem firmeneigenen Bindemittel und verschiedenen Mineralstoffen. Die Rezepturen können dabei individuell nach Eignungsprüfung definiert werden.

TerraBas® ist ein hydraulisch wirkendes Bindemittel. Bestandteile sind basisches Gesteinsmehl, Zement und bei Bedarf Kalk. Diese Zusammensetzung kann werkseitig auf die jeweiligen Böden und geforderten Werte angepasst werden. Der Boden wird tragfähig, überschüssiges Wasser gebunden und die Bodenstruktur verdichtbar.
TerraBas® bindet Wasser, verfestigt Böden und verdichtet Oberflächenstrukturen auf umweltverträgliche Art.

Bodenverbesserung mit TerraBas®:

  • Stabilisieren des anstehenden nicht tragfähigen Bauuntergrundes
  • Dammschüttung, Geländeregulierung
  • Baustraßen, Kanalbau
  • Wald und Wirtschaftswege

Lieferung von TerraBas®

Lieferung / Abholung im Big Bag

1.000 kg Big Bag
4 Hebeschlaufen, Auslauf 35 cm Durchmesser,
50 cm lang, mit Schwanenhalsauslauf
Ideal für Schlammkonditionierung oder zur Bearbeitung von kleinen Flächen!

Lieferung / Abholung im Silofahrzeug

ca. 25 t/Silo
Für Ausbringung mit Streufahrzeug und Einarbeitung mit Fräse o.ä.
Entladung in Silos oder Mischanlagen!

Verarbeitung nach ZTV-E!

Referenzprojekte
im Bereich Bodenverbesserung

BAB A9 Hermsdorf

Auftraggeber: STREICHER Tief- und Ingenieurbau Jena GmbH & Co. KG
3.500 t TerraBas® / Bodenverbesserung

Neubau Dachser Hof

Auftraggeber: Kassecker
2.000 t TerraBas® / Bodenverbesserung

Neubau Sennebogen Straubing

Auftraggeber: ARGE Max Bögl / MAX STREICHER
4.000 t TerraBas® / Bodenverbesserung

S 298 Herlasgrün

Auftraggeber: Hoch- und Tiefbau Reichenbach
1.000 t TerraBas®, für KRC Schicht

Infantry Vehicle Mainten Grafenwöhr

Auftraggeber: Markgraf
6.000 t TerraBas®, für Bodenverbesserung

FTO Markt Schwaben

Auftraggeber: MAX STREICHER GmbH & Co. KG aA
13.800 t TerraBas®, für Bodenverbesserung
im Bereich Straßen- und Brückenbau

HO 10 Rehau / HO4 Gottfriedsreuth

Auftraggeber: Rädlinger GmbH
1.400 t TerraBas® / Bodenverbesserung

Kemnath, Neubau Realschule

Auftraggeber: Gollwitzer GmbH
1.500 t TerraBas® / Bodenverbesserung
Geländeregulierung / Zufahrtsflächen

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Vertrieb / Ansprechpartnerin:
Frau Katrin Plenk
Tel.: +49 37421 701-105
Mobil: +49 151 50376672

Sie haben die für diesen Inhalt erforderlichen Cookies nicht aktiviert.

erforderliche Cookies aktivieren und Inhalt anzeigen